Verband für Geoökologie in Deutschland e.V. (VGöD)

Der Verband für Geoökologie in Deutschland e.V. vertritt seit 1986 als unabhängiger, gemeinnütziger Verband geoökologische Belange in Studium, Beruf und Wissenschaft. Er fördert die geoökologische Ausbildung und Forschung sowie die Anwendung geoökologischer Erkenntnisse auf konkrete Umweltprobleme.

Aktuelles

Workshop-Tagung Potsdam

Vom 21.11. bis 23.11. findet in Potsdam-Golm die Jahrestagung des VGöD statt. Mehrere parallele Workshops sollen sich in den Themenfeldern "Wege in die Berufswelt, Wege in der Berufswelt" und "Aktuelle Umweltthemen in der Gesellschaft" bewegen. In diesem Rahmen wird am 22.11. ab 17.30 Uhr in der Jahreshauptversammlung des VGöD der Vorstand neu gewählt. Sie können sich ab sofort zur Tagung anmelden.
weitere Informationen

Das Grüne Band: Vom Todesstreifen zur Lebensader

Der Eiserne Vorhang war für die Menschen eine brutale, unüberwindliche Grenze – und gleichzeitig für viele seltene Tiere und Pflanzen ein letzter Rückzugsort, ungestört von moderner Landwirtschaft, Siedlungen und Straßen. Heute zieht sich dank der Initiative des Geoökologen Kai Frobel, dem Artenschutzreferenten des Bund Naturschutz in Bayern, die ehemalige Ost-West-Grenze als grünes Band durch Europa – vom Eismeer bis zur Adria. Die Geoökologin Renate Ell berichtet darüber in der Sendung des Bayerischen Rundfunks.
weitere Informationen